Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Schenken Sie Menschen Lebensfreude und Zukunft.

Das Diakoniewerk ist für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren mit Unterstützungsbedarf da. Unser Ziel ist, alle bestmöglichst zu unterstützen. Doch bei allem Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bei allem Bestreben, die Arbeit in unseren Einrichtungen und Diensten mit Blick auf dieses Ziel zu optimieren, stellen wir immer wieder fest, dass uns die gegebenen Rahmenbedingungen Grenzen setzen. Allzu gerne würden wir diese zum Wohle der uns anvertrauten Menschen überschreiten.

Doch dazu benötigen wir auch Ihre Hilfe!

csm_FR_Kinder_bearb__1750499cca.jpg

Tagesstätte für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

De-Bark.JPG

 

Bitte beachten Sie, dass aufgrund einer Telefonstörung die Tagesförderstätte "De Bark" derzeit unter der Telefon-Nr. 038203-723000 erreichbar ist.

 

 

Die Tagesstätte "De Bark" in Bad Doberan bietet im Rahmen der Eingliederungshilfe Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung eine Tagesstruktur an. Im

Zentrum der Stadt Bad Doberan gelegen verfügt die Tagesstätte über 22 Plätze. Die naheliegende Ostsee sowie die Urlaubsorte Kühlungsborn, Heiligendamm und Rerik sind durch die vorbeifahrende Bäderbahn und das öffentliche Schienennetz gut zu erreichen.  

Als Tagesstrukturierende Angebote werden in der Einrichtung folgende Aktivitäten angeboten:

  • kreatives Gestalten,
  • sportliche Aktivitäten,
  • kognitives Training,
  • Ergotherapie,
  • Musiktherapie,
  • Arbeitstherapie
  • Zuverdienstmöglichkeiten

Auf der Grundlage der persönlichen Hilfebedarfsermittlung der zu Betreuenden werden außerdem folgende Unterstützungsmaßnahmen angeboten:

  • Hilfen bei der Beseitigung, Überwindung und Milderung der vorhandenen Beeinträchtigung
  • Hilfen bei der Wiedergewinnung bzw. beim Erhalt der seelischen, geistigen und körperlichen Kräfte 
  • Erarbeitung einer individuellen Lebensperspektive
  • Hilfen zur psychischen und physischen Aktivierung und Stabilisierung zur Verbesserung des Wohlbefindens
  • Hilfen zur Wiedergewinnung der Fähigkeit zur selbstständigen Lebensführung und Lebensbewältigung
  • Hilfen bei der Aktivierung beruflicher Fähigkeiten und Fertigkeiten, berufliche Orientierung und Wiedereinstieg in den beruflichen Alltag
  • Hilfen bei der Entwicklung und dem Erhalt von Selbstständigkeit, Selbstbsetimmung und sozialer Verantwortung
  • Hilfen bei der Eingliederung zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
  • Vernetzung mit anderen Angeboten und Diensten

Ansprechpartner: Sigmar Johnson

Telefon: 038203/63989 oder 038203/723000

Fax: 038203/63989

Mobil: 0160/90997371

sigmar.johnson@diakoniewerk-gvm.de

Tagesstätte für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung „De Bark“
Goethestraße 3
18209 Bad Doberan


Für eine Anfahrtsbeschreibung können Sie hier eine Google-Maps Karte aktivieren. Sie sind damit einverstanden, dass Google dadurch Ihre Verbindungsdaten erhält.

Neuigkeiten

|   News

Jugendtreff kommt ins Rollen

Im September 2018 hat das Diakoniewerk im nördlichen Mecklenburg den Jugendtreff im Grevesmühlener Bürgerbahnhof übernommen. Jetzt nimmt das Angebot...

Weiterlesen

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.