Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Schenken Sie Menschen Lebensfreude und Zukunft.

Das Diakoniewerk ist für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren mit Unterstützungsbedarf da. Unser Ziel ist, alle bestmöglichst zu unterstützen. Doch bei allem Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bei allem Bestreben, die Arbeit in unseren Einrichtungen und Diensten mit Blick auf dieses Ziel zu optimieren, stellen wir immer wieder fest, dass uns die gegebenen Rahmenbedingungen Grenzen setzen. Allzu gerne würden wir diese zum Wohle der uns anvertrauten Menschen überschreiten.

Doch dazu benötigen wir auch Ihre Hilfe!

csm_FR_Kinder_bearb__1750499cca.jpg

Psychosoziales Wohnheim Bad Doberan

PsyWo-Doberan.JPG

Im Psychosozialen Wohnheim in Bad Doberan finden Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder Behinderung ein Zuhause. Durch die Größe der Wohngruppen mit jeweils vier Personen wird ein Leben ähnlich einer Familie nachempfunden. Der Alltag dient als Lernfeld, in dem die Bewohner und Bewohnerinnen ihre Fertigkeiten und Kenntnisse einbringen können. Es soll ihnen in diesem überschaubaren Rahmen möglich werden, Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen wieder zu entwickeln, so dass ein Übergang in die eigene Häuslichkeit gelingen kann.

Der kleine Kurort Bad Doberan liegt etwa 15 Kilometer von der Hansestadt Rostock entfernt und besitzt mit dem Ortsteil Heiligendamm einen direkten Zugang zur Ostsee. Ärzte sowie Orte zur Freizeitgestaltung und zum Einkaufen befinden sich in unmittelbarer Umgebung der Einrichtung.

Im Psychosozialen Wohnheim werden die kirchlichen Feste gefeiert und jährlich der "Geburtstag" der Einrichtung, zu dem auch Eltern und gesetzliche Vetreter eingeladen werden. Urlaubsfahrten mit den Bewohnerinnen und Bewohner bringen zudem Abwechslung in den Alltag. Ein Großteil der Bewohner nimmt außerdem an den sozialtherapeutischen Maßnahmen der Tagesstätte des Diakoniewerks teil, so dass eine räumliche Trennung von Wohnen und Beschäftigung erreicht wird und die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben gegeben ist.

Ansprechpartner: Julia Bräse

Telefon: 038293/477165

Mobil: 0152/22894130

julia.braese@diakoniewerk-gvm.de

Psychosoziales Wohnheim
Clara-Zetkin-Straße 27
18209 Bad Doberan


Für eine Anfahrtsbeschreibung können Sie hier eine Google-Maps Karte aktivieren. Sie sind damit einverstanden, dass Google dadurch Ihre Verbindungsdaten erhält.

Neuigkeiten

|   News

11. Platz beim Lübeck Marathon

Diakoniewerk startete wieder mit inklusiven Marathon-Staffeln beim Lübeck Marathon.

Weiterlesen

Veranstaltungen

|   Veranstaltungen

Feierlicher Adventsgottesdienst

Das Diakoniewerk lädt in die Neue Kirche zu Wismar ein.

Weiterlesen