Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Schenken Sie Menschen Lebensfreude und Zukunft.

Das Diakoniewerk ist für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren mit Unterstützungsbedarf da. Unser Ziel ist, alle bestmöglichst zu unterstützen. Doch bei allem Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bei allem Bestreben, die Arbeit in unseren Einrichtungen und Diensten mit Blick auf dieses Ziel zu optimieren, stellen wir immer wieder fest, dass uns die gegebenen Rahmenbedingungen Grenzen setzen. Allzu gerne würden wir diese zum Wohle der uns anvertrauten Menschen überschreiten.

Doch dazu benötigen wir auch Ihre Hilfe!

csm_FR_Kinder_bearb__1750499cca.jpg

Sozialpädagogische Familienhilfe

ErzBeratung_SPFH_ErzBeistand.jpg

Die sozialpädagogische Familienhilfe richtet sich an Familien und junge Menschen, die sie mit "Hilfe zur Selbsthilfe" unterstützt. Sie findet überwiegend in der Familie statt und hilft Familien mit Kindern umfassend bei

  • der Alltagsstrukturierung,
  • Problemen mit der Erziehung der Kinder,
  • Konflikten und Krisensituationen,
  • Verhaltensauffälligkeiten der Kinder,
  • Schwierigkeiten im Umgang mit Ämtern,
  • gesundheitlichen Problemen der Kinder,
  • Schwierigkeiten mit der Versorgung der Kinder.

Der Antrag für die sozialpädagogische Familienhilfe muss beim zuständigen Jugendamt gestellt werden und ist kostenfrei.

Ansprechpartner: Jeannine Lupp

Telefon: 0151 12198918

Fax: 03841 224142

Jeannine.Lupp@diakoniewerk-gvm.de

Sozialpädagogische Familienhilfe
Frische Grube 2
23966 Wismar


Für eine Anfahrtsbeschreibung können Sie hier eine Google-Maps Karte aktivieren. Sie sind damit einverstanden, dass Google dadurch Ihre Verbindungsdaten erhält.

Neuigkeiten

|   News

www.diakoniewerk-gvm.de jetzt auch mobil

Die Homepage des Diakoniewerks im nördlichen Mecklenburg ist jetzt für Nutzer von Smartphones und Tablets viel einfacher zu bedienen als bisher.

Weiterlesen

Veranstaltungen

|   Veranstaltungen

Sommerfest

In Grevesmühlen erwartet die Besucher auf der Bürgerwiese viel Abwechslung.

 

Weiterlesen