Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Schenken Sie Menschen Lebensfreude und Zukunft.

Das Diakoniewerk ist für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren mit Unterstützungsbedarf da. Unser Ziel ist, alle bestmöglichst zu unterstützen. Doch bei allem Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bei allem Bestreben, die Arbeit in unseren Einrichtungen und Diensten mit Blick auf dieses Ziel zu optimieren, stellen wir immer wieder fest, dass uns die gegebenen Rahmenbedingungen Grenzen setzen. Allzu gerne würden wir diese zum Wohle der uns anvertrauten Menschen überschreiten.

Doch dazu benötigen wir auch Ihre Hilfe!

csm_FR_Kinder_bearb__1750499cca.jpg
Karriere
Karriere

Karriere

Finden Sie Ihren passenden Job!

Hilfe in allen Lebenslagen

Sie suchen Pflege, Betreuung, Beratung oder Unterstützung?

Das Diakoniewerk im nördlichen Mecklenburg begleitet Kinder und Jugendliche, Familien, Menschen mit 

Beeinträchtigungen, Erwachsene in schwierigen Lebenssituationen sowie Seniorinnen und Senioren.


csm_Schule-an-der-Maurine_22ad6df5b1.jpg

Neuigkeiten

|   News

Kitas und Schulen: Startschuss für Impfaktion beim Diakoniewerk

Mitarbeitende des Diakoniewerks konnten sich gegen Corona impfen lassen - bei einer Aktion des Landkreises Nordwestmecklenburg.

Weiterlesen
|   global anzeigen

FFP2-Masken: Diakoniewerk freut sich über Spende

Die Aktion von der Hahn+Kolb Werkzeuge GmbH zeigt einmal mehr: Das Miteinander macht diese Zeiten etwas leichter.

Weiterlesen
|   News

Wie ein Ausnahmezustand überstanden wurde

In einer Wohneinrichtung des Diakoniewerks infizierten sich Mitarbeitende und Bewohner im Dezember mit Corona. Über Kontrolle, Sorgen und Hoffnung.

Weiterlesen
ESF_Logo_f_Zusatz_unten.jpg

Diese Einrichtung wird gefördert vom Europäischen Sozialfonds.

Einfluss des Corona-Virus

Wichtige_Info.jpg

Die Corona-Krise zieht zahlreiche Maßnahmen nach sich, die auch Auswirkungen auf das Leben aller Menschen im Diakoniewerk im nördlichen Mecklenburg haben. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten für Klienten und Angehörige.