Zum Inhalt springen
Spenden Karriere
Karriere

Karriere

Finden Sie Ihren passenden Job!

Gehalt und mehr

geld_1.jpg

Die Vergütung im Diakoniewerk erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes des Diakonischen Werkes Mecklenburg-Vorpommern e. V. (AVR DW M-V).

Die AVR DWM sind das Regelwerk, nach dem Mitarbeitende des Diakoniewerks beschäftigt und entlohnt werden. In vielen Teilen entspricht es Bestandteilen, die man beispielsweise auch im TV L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder, Tarifgebiet Ost), findet, auch das Vergütungsniveau gleicht in weiten Zügen dem des TV L. Eine Vergütungsübersicht finden Sie hier

Bestandteile der AVR sind darüber hinaus:

  • 30-31 Tage Urlaub pro Jahr
  • eine garantierte zusätzliche Sonderzahlung mit dem Novembergehalt sowie eine ergebnisabhängige Sonderzahlung im Juni jeden Jahres, 
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen, am Samstag und in der Nacht, 
  • ein Kinderzuschlag von rund 100 Euro je Kind
  • eine betriebliche Altersversorgung bei der Bruderhilfe PAX Familienfürsorge, die vom Arbeitgeber finanziert wird. 

Für Dienstreisen u. ä. findet im Diakoniewerk das Landesreisekostengesetz (LRKG MV) Anwendung.

Vergütungsbeispiele

Die Vergütung ist abhängig von den konkreten Aufgaben und der einschlägigen Erfahrung des Mitarbeitenden. Hier einige Beispiele (Monatsbrutto):

  • Altenpflegefachkraft (40h/Wo.), Entgeltgruppe 7: 2.834,83 bis 3.282,43 Euro ggf. zzgl. Zeit-, Feiertags- und Kinderzuschläge

  • ErzieherIn/HeilerziehungspflegerIn (40h/Wo.), Entgeltgruppe 7: 2.834,83 bis 3.282,43 Euro ggf. zzgl. Zeit-, Feiertags- und Kinderzuschläge

  • Sozialpädagogische/r Assistent/in (40h/Wo.), Entgeltgruppe 4: 2.193,48  bis 2.424,39 Euro ggf. zzgl. Zeit-, Feiertags- und Kinderzuschläge

  • SozialarbeiterIn/SozialpädagogIn (40h/Wo.), Entgeltgruppe 9: 3.421,26 € bis 3.961,45 Euro ggf. zzgl. Zeit-, Feiertags- und Kinderzuschläge

 

Bewerbungsanschrift

Diakoniewerk im nördlichen Mecklenburg gemeinnützige GmbH
Am Wasserturm 4
23936 Grevesmühlen
bewerbung@diakoniewerk-gvm.de

Ansprechpartner: Birglind Hadler

Telefon: 03881 785951

bewerbung@diakoniewerk-gvm.de

Ansprechpartner: Dörte Ruhrig

Telefon: 03881 785953

bewerbung@diakoniewerk-gvm.de